Tierarzthaftung / Aufklärungspflicht

Auf die Pflicht des Tierarztes, den Auftraggeber über die Gefahren einer Operation aufzuklären, sind die Grundsätze über die ärztliche Aufklärungspflicht in der Humanmedizin nicht anwendbar.

BGH, Urt. v. 18.3.1980, BVI ZR 39/79, NJW 1980, 1904